ARDEKO Andrea Reuter Logo
EXCLUSIVE

1. Charity Night ein voller Erfolg

Ich bin stolz und dankbar für den großen Zuspruch und die anlässlich meines Geburtstages und der „1. Charity Night in der Ardeko Lounge“ gesammelten Spenden für das Mutter und Kind Heim in Fürth Frühlingstraße .
Vielen Dank an alle Gäste, Freunde und Kunden für diesen schönen Abend.
 
„Wichtig für die Dankbarkeit, die du zu betätigen hast, ist, dass du nicht wartest, bis der andere sie von dir fordert.“
-Albert Schweitzer-
 

Ihre Andrea Reuter mit Team

RHEINISCHE RITTERSCHAFT 1803

Im Namen der Rheinischen Ritterschaft 1803 und des Hohen Rates ernennen wir die Rittmeisterdame

Andrea Reuter

mit Wirkung zum 01.02.2021 zum Ambassador/Botschafter des Landes Ungarn.

Nürburg, 15. Dezember 2020
Für die Rheinische Ritterbruderschaft zu Reckenthal

Heribert Julius Heinz Hubertus
6. Freiherr zu Reckenthal

Photoshooting mit Maik Rietentidt

Maik Rietentidt ist Photoartistique und Visagist. Er arbeitete 6 Jahre lang bei Chanel und bereiste die Welt. Clarins, Estee Lauder und Karl Lagerfeld waren weitere Stationen seiner Karriere.

Ein Fotoshooting mit ihm läuft ab wie in einem Film, alles wird inszeniert und auch das kleinste Detail wird beachtet. Erst wenn er seine Vision genau umgesetzt hat ist er zufrieden und dann auch begeistert!

Maik Rietentidt sieht die innere Seele die in jedem ruht, er findet die Schönheit in jedem und verewigt diese in einem Bild, an dem man sich sein Leben lang erfreuen wird!

In der ARDEKO Lounge werden regelmäßig exklusive Shootings mit Maik Rietentidt veranstaltet, bei denen auch Sie sich fotografieren lassen können. Termine und Aktionen erfahren Sie unter www.ardeko.de.

MAIK-RIETENTIDT.COM

Nachhaltigkeit, Gemeinnützigkeit & Spenden

Ich lege seit Jahren großen Wert auf die Unterstützung regionaler Firmen und Organisationen. Sie erhalten in der Ardeko Lounge vorwiegend Produkte, die mit Liebe und Handarbeit von Familienunternehmen hergestellt wurden.

Außerdem unterstütze ich  mit den unterschiedlichsten Aktionen Einrichtungen für Behinderte oder auch die Kinder-Onkologie in Erlangen.

1.549,26€ für die Kinderonkologie

22.12.2021 – Mit ihrem herzlichen Lachen, ihrem Elan und ihren guten Absichten hat Andrea Reuter erneut viele Menschen angesteckt: Dank der großen Beteiligung ihrer Stammkundschaft konnte die Einzelhändlerin aus Neunkirchen am Brand nun einen Scheck in Höhe von 1.549,26 Euro an Prof. Dr. Markus Metzler, Leiter der Kinderonkologie des Universitätsklinikums Erlangen, überreichen. Es war bereits die dritte vorweihnachtliche Spende, die Andrea Reuter zur Kinder- und Jugendklinik (Direktor: Prof. Dr. Joachim Wölfle) trug. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Inhaberin des Geschäfts ARDEKO hatte neben dem Scheck eine riesige Geschenktüte voller Präsente für die krebskranken Kinder und Jugendlichen im Gepäck.

Kompletter Pressebericht
Bericht Fränkischer Tag

1.095,46€ für die Kinderonkologie

22.12.2020 – Weihnachten nicht zu Hause verbringen zu können, ist gerade für die jüngsten Patienten kein schöner Gedanke. Bereits zum wiederholten Mal übergab Andrea Reuter, Inhaberin der ARDEKO Lounge in Neunkirchen am Brand, deshalb weihnachtliche Präsente für schwer kranke Kinder und Jugendliche an Prof. Dr. Markus Metzler, Leiter der Kinderonkologie an der Kinder- und Jugendklinik (Direktor: Prof. Dr. Joachim Wölfle) des Universitätsklinikums Erlangen. Diesmal hatte Andrea Reuter zusätzlich einen Scheck in Höhe von 1.095 Euro mit dabei. 200 Euro davon spendete ein Sechsjähriger von seinem Taschengeld. Die gesamte Summe kommt dem Projekt „Active Onco Kids Erlangen“ zugute.

Kompletter Pressebericht

1.206,84€ für die Kinderonkologie

2019 haben wir kostenlos Weihnachtsgeschenke in der Ardeko-Lounge verpackt. Unsere Kunden konnten im Gegenzug diese Leistungen durch ihre Spende unterstützen.

Wir haben in einem Monat – dank unserer großzügigen Kunden – die unglaubliche Spenden-Summe von 1.206,84 € erreicht, die wir dann vor Weihnachten zusammen mit einer Auswahl an Kinderbüchern aus unserer Kids-Lounge der Uniklinik in Erlangen überreichen konnten.